Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen für diese Website

1. Über diese Geschäftsbedingungen
1.1 Geltungsbereich dieser Geschäftsbedingungen
Der Verkauf bzw. die Lieferung unserer Produkte an Sie erfolgt auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

1.2 Warum Sie sie lesen sollten

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung an uns übermitteln. Sie enthalten Angaben dazu, wer wir sind, wie wir Ihnen Produkte bereitstellen, wie Sie und wir den Vertrag abändern oder beenden können, was im Falle eines Problems zu tun ist sowie weitere wichtige Informationen. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Geschäftsbedingungen fehlerhaft sind, wenden Sie sich bitte an uns.

2. Informationen über uns und Kontaktmöglichkeiten
2.1 Wer wir sind
Wir sind The Daylight Company Limited, ein in England und Wales registriertes Unternehmen. Unsere Handelsregisternummer lautet 03677267. Unser eingetragener Geschäftssitz ist 89-91 Scrubs Lane, London NW10 6QU. Es handelt sich auch gleichzeitig um unsere Hauptgeschäftsadresse. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer („VAT number“) lautet GB 480 7277 28.

2.2 Wie Sie uns erreichen
Sie erreichen uns telefonisch über unseren Kundenservice unter der Nummer 0800 329 2667, per E-Mail an info.de@daylightcompany.com oder postalisch unter 89-91 Scrubs Lane, London, NW10 6QU.

2.3 Wie wir Sie kontaktieren können
Wenn wir Sie kontaktieren müssen, rufen wir Sie an oder schreiben Ihnen an die E-Mail- oder Postadresse, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben.
„Schreiben“ beinhaltet auch E-Mails. Die Verwendung der Wörter „schreiben“ oder „schriftlich“ in diesen Geschäftsbedingungen schließt E-Mails ein.

3. Unser Vertrag mit Ihnen
3.1 Annahme Ihrer Bestellung
Ihre Bestellung gilt als angenommen, wenn wir Ihnen dies per E-Mail bestätigen. Damit kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

3.2 Nichtannahme Ihrer Bestellung
Sollten wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, informieren wir Sie schriftlich darüber und stellen Ihnen das Produkt nicht in Rechnung. Mögliche Gründe hierfür sind: die Nichtverfügbarkeit des Produkts, eine unerwartete Begrenzung unserer Ressourcen, ein Fehler in der Preisangabe oder Beschreibung des Produkts oder das Unvermögen unsererseits, einen von Ihnen vorgegebenen Liefertermin einzuhalten. Sollten wir nach erfolgter Zahlung nicht in der Lage sein, Ihre Bestellung anzunehmen, erstatten wir den vollständigen Kaufpreis.

3.3 Ihre Bestellnummer
Wir weisen Ihrer Bestellung eine Bestellnummer zu, die wir Ihnen bei Annahme der Bestellung mitteilen. Es ist hilfreich, wenn Sie uns die Bestellnummer mitteilen, falls Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung kontaktieren.

3.4 Wir verkaufen nur innerhalb des Vereinigten Königreichs (UK)
Unsere Website dient ausschließlich der Vermarktung unserer Produkte im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland. Leider akzeptieren wir keine Bestellungen von Adressen außerhalb des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland.

4. Unsere Produkte
4.1 Abweichung zwischen Bild und Produkt
Die Produktbilder auf unserer Website dienen lediglich der Anschauung. Obwohl wir uns um eine genaue Wiedergabe der Farben bemühen, können wir nicht garantieren, dass die Darstellung exakt mit den Farben des Produkts übereinstimmt. Es kann sein, dass Ihr Produkt leicht von den Bildern abweicht.

4.2 Abweichende Produktverpackung
Die Verpackung des Produkts kann von der Darstellung auf unserer Website abweichen.

5. Ihre Änderungsrechte
Wenn Sie Ihre Bestellung ändern möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Wir teilen Ihnen mit, ob die Änderung möglich ist. Ist dies möglich, informieren wir Sie über etwaige Auswirkungen hinsichtlich des Preises, der Lieferzeit und aller sonstigen Faktoren, die sich aus der gewünschten Änderung ergeben, und fragen Sie, ob Sie mit der Änderung fortfahren möchten. Können wir die Änderung nicht vornehmen oder sind die damit verbundenen Folgen für Sie nicht hinnehmbar, haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag zu beenden (siehe Paragraph 8 „Ihre Rechte zur Vertragsbeendigung“).

6. Unsere Änderungsrechte
6.1 Geringfügige Änderungen an den Produkten
Wir können Änderungen an den Produkten vornehmen, um
(a) Änderungen bei geltenden Gesetzen und Vorschriften zu entsprechen und
(b) geringfügige technische Anpassungen und Verbesserungen vorzunehmen. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf Ihre Nutzung des Produkts.

7. Lieferung der Produkte
7.1 Lieferkosten
Die Lieferkosten entsprechen denen, die Ihnen auf unserer Website angezeigt werden.

7.2 Lieferzeitpunkt
Bestellungen werden gemäß der bei der Bestellung gewählten Lieferoption geliefert. Zum Beispiel „Express 24“ innerhalb von 24 Stunden und „Standard“ innerhalb von 3–5 Werktagen.

7.3 Lieferverzug
Kommt es aufgrund eines außerhalb unseres Einflusses liegenden Ereignisses zu einer Verzögerung der Lieferung, werden wir nach Möglichkeit Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Besteht die Gefahr einer erheblichen Verzögerung, können Sie uns kontaktieren, um den Vertrag zu beenden und eine Erstattung für die Produkte zu erhalten, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben.

7.4 Wenn Sie bei Lieferung nicht zu Hause sind
Wenn unter Ihrer Adresse niemand zu erreichen ist, um die Lieferung anzunehmen und die Lieferung nicht im Briefkasten deponiert werden kann, wird Ihnen eine Mitteilung über die erfolglose Zustellung mit Informationen dazu, wie Sie eine erneute Zustellung vereinbaren bzw. bei welcher lokalen Sammelstelle Sie die Sendung abholen können, hinterlegt.

7.5 Erfolglose Zustellung
Wenn Sie nach einer erfolglosen Zustellung innerhalb der auf der Mitteilung angegebenen Frist keine erneute Zustellung vereinbaren bzw. die Sendung nicht bei der lokalen Sammelstelle abholen, werden die Produkte an unser Lager zurückgesandt. Wenden Sie sich in diesem Fall an uns, um sich den Kaufpreis abzüglich der Versandkosten erstatten zu lassen oder eine erneute Zustellung zu veranlassen, wobei zusätzliche Versandgebühren anfallen.

7.6 Verantwortungsübergang
Ab dem Zeitpunkt der Zustellung an die von Ihnen angegebene Adresse sind Sie für die Produkte verantwortlich.

7.7 Eigentumsübergang
Nach Erhalt der vollständigen Zahlung gehen die Produkte in Ihr Eigentum über.

7.8 Gründe für einen Lieferstopp
Wir können die Lieferung eines Produkts vorübergehend einstellen, um
(a) ein technisches Problem zu beheben oder geringfügige technische Änderungen vorzunehmen oder
(b) das Produkt an Änderungen bei geltenden Gesetzen und Vorschriften anzupassen.

7.9 Ihre Rechte bei einem Lieferstopp
Wenn wir gezwungen sind, die Lieferung eines Produkts vorübergehend einzustellen, passen wir den Preis Ihrer Bestellung so an, dass Sie nicht für das betreffende Produkt zahlen.

8. Ihre Rechte zur Vertragsbeendigung
8.1 Vertragsbeendigung Ihrerseits
8.1 Sie können Ihren Vertrag mit uns jederzeit beenden. Ihre Rechte bei Beendigung des Vertrags sind abhängig davon, was Sie gekauft haben, ob ein Produkt fehlerhaft ist, welche Maßnahmen wir treffen und wann Sie sich entscheiden, den Vertrag zu beenden:
(a) Wenn das von Ihnen gekaufte Produkt fehlerhaft oder falsch beschrieben ist, haben Sie eventuell einen Rechtsanspruch auf Beendigung des Vertrags. Wenn Sie ein Produkt ersetzt oder Ihr Geld ganz oder teilweise erstattet bekommen möchten, siehe Paragraph 11.
(b) Wenn Sie den Vertrag aufgrund einer Maßnahme oder Ankündigung unsererseits beenden möchten, siehe Paragraph 8.2.
(c) Wenn Sie einfach Ihre Meinung zum Produkt geändert haben, siehe Paragraph 8.3. Sie können sich den Kauf innerhalb der Widerrufsfrist von 14 Tagen erstatten lassen, wobei Abzüge möglich sind und Sie die Kosten für die Rücksendung der Ware tragen müssen.
(d) In allen anderen Fällen (wenn uns kein Verschulden trifft und kein Recht auf Widerruf Ihrerseits vorliegt) siehe Paragraph 8.6.

8.2 Vertragsbeendigung aufgrund einer Maßnahme oder Ankündigung unsererseits
Wenn Sie den Vertrag aus einem der unter (a) bis (d) genannten Gründe beenden, endet der Vertrag sofort und wir erstatten Ihnen den Kauf aller nicht gelieferten Produkte vollständig. Die Gründe sind:
(a) Wir haben Sie über eine bevorstehende Änderung eines von Ihnen bestellten Produkts oder dieser Geschäftsbedingungen informiert, mit der Sie nicht einverstanden sind.
(b) Wir haben Sie über einen Fehler in der Preisangabe oder Beschreibung eines von Ihnen bestellten Produkts informiert, und Sie möchten mit der Bestellung nicht fortfahren.
(c) Es besteht das Risiko, dass sich die Lieferung eines von Ihnen bestellten Produkts aufgrund von außerhalb unseres Einflusses liegenden Ereignisse erheblich verzögert.
(d) Wir haben die Lieferung eines von Ihnen bestellten Produkts aus technischen Gründen vorübergehend eingestellt oder Sie darüber informiert, dass wir die Lieferung aus technischen Gründen vorübergehend einstellen werden.

8.3 Wahrnehmung Ihres Rechts auf Meinungsänderung (Consumer Contracts Regulations 2013)
Bei den meisten online gekauften Produkten haben Sie das Recht, Ihre Meinung binnen 14 Tagen zu ändern und eine Erstattung zu erhalten. Alle Produkte, die Sie aufgrund einer Meinungsänderung zurückgeben möchten, müssen unbenutzt, im gleichen Zustand, in dem sie von Ihnen (oder einer von Ihnen bestimmten Person) in Empfang genommen wurden, und in der Originalverpackung an uns zurückgegeben werden. Diese Rechte gemäß der Consumer Contracts Regulations 2013 werden in diesen Geschäftsbedingungen genauer erläutert.

8.4 Unsere Garantie
Näheres zu unserer 2-jährigen Garantie finden Sie in unseren Garantiebedingungen auf dieser Website.

8.5 Wenn sie Ihre Meinung ändern
Wie lange haben Sie Zeit, Ihre Meinung zu ändern bzw. die Bestellung zu widerrufen? Sie können die Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen bestimmte Person) die Produkte in Empfang genommen hat, widerrufen. Dies gilt nur, wenn Ihre Produkte nicht in mehreren Lieferungen an unterschiedlichen Tagen zugestellt wurden. In diesem Fall haben Sie 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie

8.6 Beendigung des Vertrags ohne Verschulden unsererseits und ohne Recht auf Meinungsänderung/Widerruf ihrerseits
Dies ist nach freiem Ermessen von The Daylight Company u. U. möglich, vorausgesetzt, Sie tragen die Kosten für die Rücksendung der Produkte. Alle Produkte müssen unbenutzt, im gleichen Zustand, in dem sie von Ihnen (oder einer von Ihnen bestimmten Person) in Empfang genommen wurden, und in der Originalverpackung an uns zurückgegeben werden.

9. Wie Sie Ihren Vertrag beenden können (z. B. bei Meinungsänderung)
9.1 Teilen Sie uns mit, dass Sie den Vertrag beenden möchten
Um den Vertrag mit uns zu beenden, müssen Sie uns entsprechend informieren. Rufen Sie dazu unseren Kundenservice unter 0800 329 2667 an oder schreiben Sie eine E-Mail an info.de@daylightcompany.com. Bitte nennen Sie uns Ihren Namen, Ihre Adresse, Einzelheiten zur Bestellung und wenn möglich Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

9.2 Rückgabe von Produkten nach Beendigung des Vertrags
Wenn Sie den Vertrag beenden, nachdem bereits Produkte an Sie versandt wurden oder Sie diese erhalten haben, müssen Sie die Produkte an uns zurückgeben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
– Kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter 0800 329 2667 oder schreiben Sie eine E-Mail an info.de@daylightcompany.com um eine Rücksendenummer zu erhalten.
– Produkte ohne Rücksendenummer werden nicht angenommen.
– Alle Produkte müssen unbenutzt, im gleichen Zustand, in dem sie von Ihnen (oder einer von Ihnen bestimmten Person) in Empfang genommen wurden, und in der Originalverpackung zurückgegeben werden.
– Sie müssen die Produkte innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie uns Ihren Wunsch zur Vertragsbeendigung mitgeteilt haben, versenden.

9.3 Kosten für den Rückversand
Wir übernehmen die Kosten für den Rückversand,
(a) if the products are faulty or misdescribed;
(b) if you are ending the contract because we have told you of an upcoming change to the product or these terms, an error in pricing or description, a delay in delivery due to events outside our control or because you have a legal right to do so as a result of something we have done wrong.

In all other circumstances including where you are exercising your right to change your mind you must arrange and pay the costs of return.

9.4 Erstattung
Wenn Sie zu einer Erstattung berechtigt sind, erstatten wir Ihnen den von Ihnen für die Produkte gezahlten Preis auf dem gleichen Weg, den Sie für die Zahlung verwendet haben. Die Versandkosten werden ebenfalls erstattet,
(a) wenn die Produkte fehlerhaft oder falsch beschrieben sind,
(b) wenn Sie den Vertrag beenden, weil wir Sie über eine bevorstehende Änderung des Produkts oder dieser Geschäftsbedingungen, über einen Fehler in der Preisangabe oder der Beschreibung oder über eine Lieferverzögerung aufgrund von außerhalb unseres Einflusses liegenden Ereignissen informiert haben oder Sie aufgrund eines Fehlverhaltens unsererseits das Recht zur Vertragsbeendigung haben.

In allen anderen Fällen, auch wenn Sie von Ihrem Recht auf Meinungsänderung/Widerruf Gebrauch machen, werden die Versandkosten NICHT von uns erstattet.

9.5 Zeitpunkt der Erstattung
Ihnen zustehende Erstattungen werden sobald wie möglich vorgenommen, nachdem das Produkt sicher bei uns eingetroffen ist und von uns geprüft wurde.

10. Unsere Rechte zur Vertragsbeendigung
10.1 Vertragsbeendigung unsererseits

Wir können den Vertrag jederzeit durch schriftliche Mitteilung an Sie beenden, wenn
(a) Sie eine fällige Zahlung an uns nicht vornehmen,
(b) Sie innerhalb einer angemessenen Frist nach Anfrage unsererseits nicht die Informationen liefern, die wir zur Bereitstellung der Produkte benötigen, oder
(c) Sie es uns innerhalb einer angemessenen Frist nicht ermöglichen, Ihnen die Produkte zu liefern.

10.2 Entschädigung bei Vertragsverletzung ihrerseits
Wenn wir unter einem der unter Paragraph 10.1 aufgeführten Umstände den Vertrag beenden, erstatten wir Ihnen jegliche Zahlungen, die Sie bereits für nicht gelieferte Produkte geleistet haben, wobei wir eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten, die uns durch die Vertragsverletzung ihrerseits entstanden sind, abziehen bzw. in Rechnung stellen.

10.3 Zurückziehen eines Produkts
Wir können Sie schriftlich davon unterrichten, dass wir die Lieferung eines Produkts einstellen werden. In diesem Fall erstatten wir Ihnen etwaige Zahlungen, die Sie bereits für nicht gelieferte Produkte geleistet haben.

11. Wenn es ein Problem mit dem Produkt gibt
11.1 Wie Sie uns ein Problem mitteilen

Wenn Sie Fragen oder eine Beschwerde zu einem Produkt haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie erreichen unseren Kundenservice telefonisch unter 0800 329 2667, per E-Mail an info.de@daylightcompany.com oder postalisch unter 89-91 Scrubs Lane, London, NW10 6QU.

11.2 Zusammenfassung Ihrer gesetzlichen Rechte
Wir sind gesetzlich verpflichtet, vertragskonforme Produkte zu liefern. Ihre gesetzlichen Rechte gemäß Consumer Rights Act 2015 bleiben durch die vorliegenden Geschäftsbedingungen unberührt.

11.3 Ihre Verpflichtung zur Rückgabe fehlerhafter oder falsch beschriebener Produkte
Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Recht zur Rückgabe von Produkten, die Sie bei uns bestellt haben, Gebrauch machen möchten, müssen Sie diese an uns zurücksenden bzw. uns eine Abholung ermöglichen. In diesem Fall übernehmen wir die Kosten für den Rückversand bzw. die Abholung. Kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter 0800 329 2667 oder schreiben Sie uns eine E-mail info.de@daylightcompany.com um eine Rücksendenummer zu erhalten.

12. Preis und Bezahlung
12.1 Preisangaben

Wo ist der Preis eines Produkts angegeben? Der Preis eines Produkts (einschließlich Mehrwertsteuer) entspricht dem Preis, der auf den Bestellseiten bei Abschluss der Bestellung angegeben wird. Wir achten mit größtmöglicher Sorgfalt darauf, dass der Ihnen angezeigte Produktpreis korrekt ist. Was passiert, wenn wir dennoch einen Fehler in der Preisangabe zu einem von Ihnen bestellten Produkt feststellen, ist unter Paragraph 12.3 beschrieben.

12.2 Mehrwertsteuersatz
Sollte sich der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung und dem Zeitpunkt der Lieferung des Produkts ändern, passen wir den zu zahlenden Mehrwertsteuersatz an, es sei denn, Sie haben das Produkt vor Inkrafttreten des geänderten Mehrwertsteuersatzes bereits voll bezahlt.

12.3 Falsche Preisangabe
Trotz aller Sorgfalt kann es vorkommen, dass bei einigen der von uns angebotenen Produkte ein falscher Preis angezeigt wird. Normalerweise werden die Preise vor Annahme einer Bestellung überprüft. Ist der korrekte Preis eines Produkts zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung niedriger als der angegebene Preis, stellen wir den geringeren Betrag in Rechnung. Ist der korrekte Preis eines Produkts zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung höher als der angegebene Preis, kontaktieren wir Sie, um Rücksprache zu halten, bevor wir Ihre Bestellung annehmen. Kommt es zur Annahme und Bearbeitung einer Bestellung, bei der ein Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und problemlos von Ihnen als falscher Preis hätte erkannt werden können, können wir den Vertrag beenden, Ihnen bereits bezahlte Beträge erstatten und von Ihnen verlangen, bereits gelieferte Produkte zurückzugeben.

12.4 Zahlungsfälligkeit und -methode
Wir buchen den Rechnungsbetrag ab, nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben und diese von uns bestätigt wurde. Wir akzeptieren Zahlungen per Kredit- oder Debitkarte.

12.5 Fehlerhafte Rechnung
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechnung fehlerhaft ist, kontaktieren Sie uns umgehend, um uns dies mitzuteilen.

13. Unsere Verantwortlichkeit für Ihnen entstandene Verluste oder Schäden
13.1 Verluste oder Schäden
13.1 Wir sind verantwortlich für vorhersehbare Verluste oder Schäden, die Ihnen durch uns verursacht wurden. Bei Nichteinhaltung der hier aufgeführten Geschäftsbedingungen unsererseits sind wir verantwortlich für Verluste oder Schäden, die Ihnen als vorhersehbare Folge unserer Vertragsverletzung oder mangelnder Sorgfalt und Geschick unsererseits entstehen. Verluste und Schäden sind vorhersehbar, wenn die Folgen offensichtlich sind oder wenn sowohl Ihnen als auch uns zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bewusst war, dass diese eintreten könnten, zum Beispiel wenn dies im Laufe der Bestellabwicklung besprochen wurde.

13.2 Haftung
Unsere Haftung Ihnen gegenüber wird in keiner Weise ausgeschlossen oder beschränkt, wenn dies gegen gültiges Recht verstoßen würde. Dies gilt unter anderem für die Haftung für Todesfälle oder Personenschäden aufgrund der Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer, für Betrug oder arglistige Täuschung und für die Verletzung Ihrer unter Paragraph 11.2 zusammengefassten gesetzlichen Verbraucherrechte.

13.3 Haftungsausschluss für wirtschaftliche Verluste
Wir haften nicht für wirtschaftliche Verluste. Unsere Website ist für den Vertrieb von Produkten für den heimischen Gebrauch und die private Nutzung vorgesehen. Wenn Sie die Produkte für gewerbliche Zwecke oder zum Weiterverkauf nutzen, übernehmen wir keine Haftung für entgangene Gewinne, Geschäftsausfälle, Betriebsunterbrechungen oder entgangene Geschäftsmöglichkeiten.

14. Persönliche Daten
14.1 Nutzung Ihrer persönlichen Daten
Wir nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den in unserer Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken.

15. Weitere wichtige Bedingungen
15.1 Übertragung des Vertrags
Wir können unseren Vertrag mit Ihnen auf andere übertragen. Wir können unsere Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit dem Vertrag zwischen Ihnen und uns auf ein anderes Unternehmen übertragen. Sollte es dazu kommen, werden wir Sie in jedem Fall schriftlich darüber informieren und dafür sorgen, dass Ihre vertraglichen Rechte bei der Übertragung unberührt bleiben.

15.2 Übertragung Ihrer Rechte
Für die Übertragung Ihrer Rechte auf andere bedarf es unserer Zustimmung (davon ausgenommen ist die Übertragung Ihrer Garantie). Sie können Ihre Rechte oder Pflichten gemäß dieser Geschäftsbedingungen auf eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.

15.3 Niemand anderes besitzt irgendwelche Rechte aus diesem Vertrag (außer Personen, auf die Sie Ihre Garantie übertragen).
Der Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, die darin festgelegten Bestimmungen durchzusetzen (eine Ausnahme stellt die unter Paragraph 15.2 erläuterte Übertragung der Garantie dar). Weder Sie noch wir benötigen die Genehmigung anderer, um den Vertrag zu beenden oder diese Geschäftsbedingungen zu ändern.

15.4 Befindet ein Gericht Teile dieses Vertrags als unrechtmäßig, behält der Rest seine Gültigkeit
Jeder Paragraph dieser Geschäftsbedingungen ist für sich gültig. Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde entschieden, dass einzelne Paragraphen unrechtmäßig sind, behalten alle übrigen Paragraphen ihre uneingeschränkte Gültigkeit.

15.5 Verzögerte Durchsetzung des Vertrags
Wenn wir nicht sofort auf die Erfüllung Ihrer Pflichten gemäß dieser Geschäftsbedingungen bestehen oder wir bei einer Vertragsverletzung ihrerseits verspätet Schritte gegen Sie unternehmen, bedeutet dies nicht, dass Sie den Verpflichtungen nicht nachkommen müssen und wir nicht zu einem späteren Zeitpunkt Schritte gegen Sie unternehmen können. Wenn Sie z. B. einer Zahlung nicht nachkommen und wir Sie trotz Mahnung weiterhin mit Produkten beliefern, können wir dennoch die Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt verlangen.

15.6 Gültiges Recht und Gerichtsstand
Diese Geschäftsbedingungen und unser Vertrag mit Ihnen unterliegen englischem Recht. Klagen bezüglich der Produkte können vor einem englischen Gericht erhoben werden. Wenn Sie in Schottland wohnhaft sind, können Sie Klage bezüglich der Produkte vor einem Gericht in Schottland oder England erheben. Wenn Sie in Nordirland wohnhaft sind, können Sie Klage bezüglich der Produkte vor einem Gericht in Nordirland oder England erheben.